Grußwort der Kreistagsfraktion

 

Liebe Besucherin,

lieber Besucher,

 

Gemeinden, Städte und Landkreise sind den Menschen näher als irgendeine andere Ebene der politischen Willensbildung und Entscheidungsfindung. Dabei gilt für uns Freie Demokraten: Land, Bund oder Europa sollen nur die Aufgaben übernehmen, die auf der kommunalen Ebene nicht erledigt werden können oder sinnvollerweise sollten. Für Freie Demokraten gilt unverändert, was schon unser erster Bundespräsident und FDP-Gründungsvorsitzender Theodor Heuss erkannte: Das Wichtigste im Staat ist die Gemeinde und das Wichtigste in der Gemeinde ist der Mensch.

 

Der Landkreis Bergstraße bündelt die Interessen der 22 kreisangehörigen Kommunen und ist zugleich deren Dienstleister. Die FDP-Kreistagsfraktion setzt freiheitliche Ideen, Konzepte und Ziele in praktische Kreispolitik um: von 2001 bis 2011 als Teil einer Gestaltungsmehrheit mit CDU undWG, seitdem – in ebenso wichtiger Rolle – als wachsamer, agiler und kreativer Teil der parlamentarischen Opposition.

 

Wir verstehen unsere Rolle konstruktiv-kritisch: Hart in der Sache, aber immer geprägt durch einen sachlichen Stil; fundierte Positionen statt Fundamentalopposition. Wir wollen den Finger in die Wunde legen, wo es notwendig erscheint – und vernünftiger Gesprächspartner sein, wo ein Konsens für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Bergstraße zu guten Ergebnissen führt.

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir persönlich oder unsere Geschäftsstelle Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Christopher Hörst

Fraktionsvorsitzender