Wolfgang Gerhardt: Worauf es 2017 ankommt

Wolfgang Gerhardt: Worauf es 2017 ankommt

2017 gilt es, einen motivierenden Blick nach vorne zu richten. Wir müssen uns nicht ausschließlich mit Bedrohungsszenarien und deren gemeinhin unterstellter Unvermeidbarkeit abfinden. Neben pessimistisch verzagten Rezepturen in apokalyptischen Dosen im wöchentlichen Montageband der Talkshows muss es auch Angebote geben, die Menschen veranlassen, nach optimistisch gestaltenden Politikentwürfen zu suchen und mitzumachen.

Die Chance zur Freiheit ist das, was Menschen im Kern brauchen und nach dem sich noch so viele auf der Welt sehnen. Freiheit ist der Wert, der uns in einer globalisierten Welt und trotz vieler Widrigkeiten und Probleme immer noch wie in einer Komfortzone leben lässt.
Deshalb gilt es, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, ihnen zuzuhören, aber ihnen auch zu sagen, was sie wissen müssen.
Lassen Sie uns über die Freiheit sprechen und darüber, was wir 2017 für die Freiheit tun können!

Die Veranstaltung findet statt am 23.08.2017, ab 18 Uhr im Halben Mond in Heppenheim